• Deutsch
  • Englisch
 

Fakten & Geschichte

  • Umsatz ca. 3 Mio. € (2012)
  • MitarbeiterInnen: 25

Geschichte:

  • 1. Mai 2010
    Bezug der neuen Halle
  • 1. August 2009
    Start der Fa. WISP-Komponenten GmbH
  • Mitte Juli 2009
    Einigung über die Herauslösung der Spulenfertigung und Übernahme durch Walter Unger, August Nußmüller und Mag. Christoph Kovacic
  • 3. April 2009
    Aufnahme der Verhandlungen mit der Fa. Kendrion
Twitter
WebMarketing by
WebAgentur Körbler